Kaffeehauskultur im stilvollen Ambiente!
Ihre besonderen Anlässe
Jedes Gericht aus purer Liebe und Harmonie
Kaffee - wenn nur das Beste gut genug ist

Cafè & Konditorei

 

Die Geschichte des Wiener Kaffeehauses in der Stadt Feldkirch begann 1980 mit den Rezepten des Konditormeisters Heinz Zanona und dem
Charme sowie der Herzlichkeit der Helene Zanona. Der Architekt Walter Holzmüller gestaltete damals die eleganten Räume, durch die ein ganz
besonderes Ambiente entstand. Unsere Kreationen der Konditorei basieren auf Handarbeit und auf der Liebe zum Detail. Jede unserer Pralinen
wird vom Kern bis zum Äußeren sorgfältig hergestellt mit feinster Edelschokolade - handgerollt und eingetaucht.

Hauseigene Torten, Schnitten, Croissants und Walnussgipfel werden jeden Tag frisch von Herrn Zanona und den geschätzten Mitarbeitern für Sie
bereitgestellt. Genießen Sie den Zanona-Moment im Café mit besonderer Atmosphäre und einzigartiger Gemütlichkeit, die durch den Innenraum
unterstrichen wird oder nehmen Sie diesen genussvollen Moment mit zu sich nach Hause.

Eine Adresse, in der sich bereits 3 Generationen verbunden haben und zusammen die Zeit
jedes Gastes in eine wundervolle verwandelt - das ist die Traditon der Familie Zanona.